Familie mit mir

Wie man eine großartige Elternschaft wird
Deine Eltern müssen nicht perfekt sein

Erraten Sie, was? Niemand ist perfekt! Das wissen wir alle, oder? Wenn wir also so leicht akzeptieren, dass niemand als Wahrheit perfekt ist, warum demütigen wir uns dann als Eltern, wenn wir Fehler machen?

Vor nicht allzu langer Zeit rief mich mein Vater an und bat mich, bei seinem Haus vorbeizuschauen. Er sagte, er hätte etwas, das er mir zeigen wollte. In den Tagen seit diesem Anruf fand ich Zeit, dorthin zu gehen. Als ich dort ankam, sah ich zwei große Kisten im Wohnzimmer sitzen. Ich fragte, was in der Schachtel sei, und er sagte, es seien zwei Fahrräder. Eins für ihn und eins für mich.

Ich weiß … ich kann dich schon hören … Die Einsätze sind jetzt viel höher, da wir uns als Eltern irren, weil wir Kinder haben, die den Preis zahlen werden. Also gut, lass mich das da rüber werfen. Es gab Kinder, solange es Menschen gab.

Und während der gesamten Geschichte der menschlichen Existenz kann ich Ihnen versichern, dass es auf dieser Welt nie perfekte Eltern für Kinder gegeben hat. Trotz der Tatsache, dass es nie perfekte Eltern gibt, werden Kinder irgendwie weiterhin geboren und wachsen dann von Generation zu Generation zu guten Erwachsenen auf.

Eine kürzliche Erfahrung mit meinem Vater hat mich denken lassen, dass es nicht zu spät ist, Eltern zu sein, die mit ihren eigenen Kindern schöne Erinnerungen aufbauen, egal wie alt Sie sind oder wie alt Ihre Kinder sind. Diese positiven Erinnerungen werden letztendlich mehr Gewicht haben, als sie nur zu geben und zu disziplinieren.

Wir müssen uns nur das Bevölkerungswachstum der letzten tausend Jahre ansehen, um zu sehen, wovon ich spreche. Wir stammen von einer Art mit begrenzten Überlebensfähigkeiten mit einer Population von etwa sieben Milliarden Menschen.

Wir leben in jeder Ecke der Welt und sind überall an die Spitze der Nahrungsketten geklettert. Dies ist an sich ein enormer Beweis dafür, dass menschliche Eltern mehr als nur ein paar Dinge richtig gemacht haben. Wir haben offensichtlich viele Dinge richtig gemacht, um dorthin zu gelangen, wo wir heute sind.

Beachten Sie jetzt, dass ich gesagt habe, wir haben viele Dinge richtig gemacht und nicht alle richtig. Wir sind Menschen und wir haben die Fähigkeit zu erstaunlichen Dingen, aber immer richtig und immer perfekt zu sein, gehört nicht dazu. Gönnen Sie sich also eine Pause und stellen Sie fest, dass Sie nicht perfekt sind und dass es sonst niemanden auf diesem großen Planeten gibt.

Denken Sie daran, es wird nicht erwartet, dass wir perfekt sind. Und wenn wir perfekt wären, wäre es komisch, oder? Und noch einmal Eltern, vielen Dank im Voraus für alles, was Sie tun und alles, was Sie tun werden.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.